Betriebspraktikum

Die Vorbereitung der Schüler*innen auf ihr zukünftiges Berufsleben spielt am Friedrich-Ebert-Gymnasium in mehreren Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I eine bedeutende Rolle. Anhand vielfältiger, fest im BO-Schulcurriculum verankerter BO-Bausteine sollen die Schüler*innen auf ihrem Weg der Berufs- und/oder Studienwahl begleitet und bestmöglich vorbereitet werden.

Übersicht über die BO-Bausteine am FEG (PDF-Datei)

Ab Jahrgangsstufe 6 ist es den Schüler*innen jedes Jahr möglich, am Girls´Day oder Boys´Day teilzunehmen. An diesem Tag bekommen die Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in eine Vielfalt von Berufen zu erhalten – vor allem in technische, informationstechnologische und naturwissenschaftliche Bereiche. Die Jungen hingegen sollen erste Einblicke in soziale, pädagogische und kreative Berufe erhalten, um gender-„untypische“ Erfahrungen zu sammeln. Mehr Informationen dazu bieten die jeweiligen Internetseiten:

Ab Jahrgangsstufe 8 arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit dem vom Land Hessen kostenfrei zur Verfügung gestellten BERUFSWAHLPASS (BWP), der den gesamten Prozess der Beruflichen Orientierung, während der gesamten

Schullaufbahn, unterstützt.

Das Schreiben von Bewerbungen und Lebenslauf sind in der Jahrgangsstufe 8 zudem verbindliche Lerninhalte im Fach Deutsch, um das Betriebspraktikum in der 9. Klasse vorzubereiten.

In der Jahrgangsstufe 9 wird ein zweiwöchiges Betriebspraktikum durchgeführt, das i.d.R. von der jeweiligen PoWi-Lehrkraft betreut wird.

Informationen zum Betriebspraktikum:

  • Flyer-Schülerbetriebspraktikum – Hinweise für Eltern, Schulen und Unternehmen (pdf-Datei)
  • Flyer-Schülerbetriebspraktikum – Schülerinnen und Schüler (pdf-Datei)

Praktikumsplatzsuche:

Termine des Betriebspraktikums: (jeweils zweite Schulwoche nach den Weihnachtsferien)

  • Schuljahr 2021/22: 17.01.22 – 28.01.22
  • Schuljahr 2022/23: 16.01.23 – 27.01.23
  • Schuljahr 2023/24: 22.01.24 – 02.02.24

Ansprechperson:

Lily Klemstein

Stand: 11.07.2021