Schulkalender

Wahlunterricht

Wahlunterricht und freiwilliger Unterricht ergänzen den Pflichtunterricht. 

 

In den letzten beiden Jahrgangsstufen der Mittelstufe (G8), den Jahrgangsstufen 8 und 9, werden zweistündige WU-Kurse angeboten, z.B. in den Fächern Informatik, Ökonomie, Ökologie, Naturwissenschaften und Geschichte. Die dritte Fremdsprache, z. Z. Spanisch, wird dreistündig unterrichtet.

 

In den Jahrgangsstufen 5 bis 7  gibt es verschiedene Angebote: Förderunterricht, Arbeitsgemeinschaften und Angebote im Rahmen der Pädagogischen Mittagsbetreuung. Außerdem absolvieren alle Fünftklässler einen einstündigen IKG (Informations- und Kommunikationstechnische Grundbildung) - Kurs. 


Auch die Angebote der Pädagogischen Mittagsbetreuung gelten als freiwilliger Unterricht, denn sie sind pädagogisch wertvoll und ergänzen damit den Pflichtunterricht.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok