Schulkalender

DELF (Sprachdiplom Französisch)

Was ist "DELF"?

Das DELF (= Diplôme d´Études en Langue Française) ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat des französischen Bildungsministeriums. Die Schülerinnen und Schüler stellen im Rahmen der Prüfung ihre Kompetenzen im Bereich des Hörverstehens, Leseverstehens sowie des schriftlichen und mündlichen Ausdrucks unter Beweis und können mit dem DELF-Zertifikat eine offizielle Bescheinigung ihrer Französischkenntnisse erwerben. Über den persönlichen Erfolg hinaus, eine Prüfungssituation gemeistert zu haben, können die Schülerinnen und Schüler auch bei einer Bewerbung, sei es um einen Praktikums-, Ausbildungs- oder Studienplatz, punkten, wenn Fremdsprachenkenntnisse vorausgesetzt werden.

 

Für Schülerinnen und Schüler an hessischen Gymnasien, auch am FEG, besteht die Möglichkeit, diese Prüfung über die Schule in Kooperation mit dem Institut Français in Mainz abzulegen. Die Vorbereitung auf die Niveaus A2, B1, und B2 werden am FEG angeboten. Die verbindliche Anmeldung zur Prüfung erfolgt im November/Dezember 2020 und die Prüfung wird voraussichtlich Ende März/Anfang April 2021 stattfinden.

 

Wer kann an der AG teilnehmen?

Der Kurs zur Vorbereitung der DELF-Prüfung, in dem alle Prüfungsformate geübt werden, richtet sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler, die gute Leistungen in Französisch erbringen, sondern allgemein an alle, die Spaß an der französischen Sprache haben und die zielstrebig auf das Diplom hinarbeiten wollen.

 

Schuljahr 2020/2021:

In diesem Schuljahr bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 und 10 die Möglichkeit, die DELF-Zertifikate in zwei verschiedenen Kompetenzniveaus abzulegen, nämlich A2 oder B1.

Der Vorbereitungskurs findet alle zwei Wochen donnerstags in der 7./8. Stunde im Raum 4013 statt: in der A-Woche für die Jahrgangsstufe 10 und in der B-Woche für die Jahrgangsstufe 9.

 

Fragen über „DELF“?

Wenn Sie nähere Fragen haben oder Informationen benötigen, können Sie sich gerne per Mail an Frau Karine Beez wenden (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Einbettung im Schulprogramm:

-> hier

 

(Stand: 05.09.2020)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok