Schulkalender

FEG Mühlheim am Main

Vermeintlich Corona-infizierter Schüler ist negativ getestet

Der Schüler unserer Schule, der zunächst positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, ist ein zweites Mal getestet worden. Der erste Befund hat sich dabei nicht bestätigt, der Schüler ist vollkommen gesund. Insofern kann also Entwarnung gegeben werden.

 

Gleichwohl besteht kein Anlass, bei den Hygiene- und Schutzmaßnahmen nachlässig zu werden. Ebenso wenig wie der vermeintliche Corona-Fall etwas gegenüber der Situation vorher verändert hatte, hat sich jetzt etwas an der Lage geändert. Nach wie vor gelten die verabredeten Verhaltensweisen zum Schutz von anderen und von sich selbst. Und nach wie vor gilt die Schulpflicht für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule.

 

1. Juli 2020, 8.00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok