Schulkalender

FEG Mühlheim am Main

Veranstaltungen zur Europawahl am FEG

Bereits am Montag, den 6. Mai, fand im Friedrich-Ebert-Gymnasium eine Auftaktveranstaltung zur Europawahl statt. An diesem Tag war ein generationenübergreifender Austausch geplant. Teilnehmer der Veranstaltung waren die Abiturienten und als Gäste Herr Badzura (Lehrer im Ruhestand), Herr Sturm (Schuleiter) und Frau Ludwig (Lehrerin und Mutter).

Thematisch sollte sich der Austausch um die persönlichen Erfahrungen der Gäste (Europa damals und heute) und Schüler (Europa heute) zum Thema Europa drehen. Die Moderation übernahmen Schüler des PoWi-Leistungskurses.

 

In diesem Zusammenhang erhielten die Abiturienten und weitere Oberstufenkurse von Tim Rieth (ehemaliger Schüler und einer der Gewinner des Kreativwettbewerbs VOLKER für 2019) Postkarten zur Teilnahme an seiner Kampagne zur Förderung des politischen Dialogs über Europa namens „Europäische GeDanken“. Ziel dieser Kampagne sei es, einen breiten und vor allen Dingen wertschätzenden Dialog zwischen den Generationen zum Thema Europa in Gang zu setzen. Man wolle, dass junge Menschen, die in einem Europa der grenzübergreifenden Freundschaften und Freiheiten leben, anderen Generationen davon berichten und sie auf diesem Weg ebenfalls für Europa gewinnen. Man wolle so viele Menschen wie möglich erreichen und sie dazu bringen, positiv und emotional über ihr ganz persönliches Europa zu sprechen und sich auszutauschen. Das Vehikel dafür solle eine Postkarte sein, die zum Gespräch anregen soll. (s. Foto)

 

 

 

 

Das FEG plant aber noch weitere Aktionen anlässlich der Europawahl. So werden die Abiturienten außerdem noch an einer Informationsrunde der „Young Multiplier“ teil nehmen. Diese wird im Auftrag der Europäischen Kommission für eine höhere Wahlbeteiligung durchgeführt. Des Weiteren werden die Oberstufenschüler des FEG am 23. Mai auch selbst wieder an die Wahlurne schreiten und an der EP-Juniorwahl teilnehmen.

 

Stand: 08.05.2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok