Schulkalender

FEG Mühlheim am Main

Oberstufenschüler des FEG besuchten Europäisches Parlament in Straßburg


Für die gesamte Qualifikationsphase Q2 des Friedrich-Ebert-Gymnasiums ging es im Rahmen des Faches Politik und Wirtschaft mit insgesamt zwei Reisebussen auf nach Straßburg.

 

Gegen Mittag bei strahlendem Sonnenschein am Place Étoile angekommen, ging es zunächst zu Fuß zum Münster am Kathedralplatz, von wo aus sich die Schüler für ca. drei Stunden frei in der Stadt bewegen konnten. Dabei gab es die Gelegenheit, sich die Stadt anzusehen, Elsässer Spezialitäten zu probieren und Mitbringsel einzukaufen.

 

Mit den Bussen fuhr der gesamte Tross anschließend direkt zum Parlament weiter, wo die Besucher zunächst auf den Europaabgeordneten Thomas Mann von der CDU (Foto re.) warteten, um mit ihm ins Gespräch zu kommen. Nach einer eher kurzen Fragerunde ging es dann für die Besucher weiter auf die Tribüne des Parlamentes. Mittels Synchronübersetzern via Kopfhörer konnten die Schüler gut den verschiedensprachigen Redebeiträgen der Abgeordneten folgen. Nach einer Stunde im Parlament musste die Gruppe wieder aufbrechen und die Rückreise antreten.

 

 
     

 

Begleitet wurden sie von der Europa-Union Kreis Offenbach durch Herrn Helmut Geyer (in den Fotos li.) und Herrn Reinhard Badzura, welcher vor nicht allzu langer Zeit noch selbst am Friedrich-Ebert-Gymnasium unterrichtete.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok