Schulkalender

FEG Mühlheim am Main

Schulsieger im Mathematikwettbewerb

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen gibt den Schülerinnen und Schülern der achten Jahrgangsstufe Gelegenheit, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem Gebiet der Mathematik zu vergleichen. Der Wettbewerb erstreckt sich über drei Runden.

 

Besonders in der zweiten und dritten Runde treten Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen mit herausragenden mathematischen Kompetenzen an, um die Kreis- und Landessiegerinnen und -sieger zu ermitteln. Neben dem Wettbewerbsgedanken und dem Vergleich der Leistungsfähigkeit bietet der Wettbewerb in der ersten Runde für die Fachlehrkräfte Orientierungshilfen zum Stand des Kompetenzerwerbs in der jeweiligen Lerngruppe.

 

Der Wettbewerb wird in der ersten Runde am FEG als Klassenarbeit angefertigt; die Klassenarbeit ersetzt somit in der Jahrgangsstufe 8 die vorgesehene schulinterne Vergleichsarbeit im Fach Mathematik.

 

Die Schulsieger des FEG im Mathematik-Wettbewerb 2017/18 des Landes Hessens finden Sie hier:

 

 

Auf dem Foto (v.l.n.r.) zu sehen sind Wettbewerbskoordinatorin Frau Mareen Gersthagen, Jan Eisenacher (Platz 1), Dennis Kaiser (Platz 2), Leon-Gabriel Schloz (Platz 3), Florian Lennart Koch und Leo Dent (beide Platz 4) und stellv. Schulleiterin Frau Ursula Bahr. Die Schulsieger werden am 07.03.2018 an der 2. Runde des Mathematik-Wettbewerbes in Langen teilnehmen. Dafür wünscht ihnen das Friedrich-Ebert-Gymnasium viel Erfolg!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok